offline icon
You're Browsing Offline - Some functionality will be limited.
 

Dein Warenkorb ist leer. Lass uns was dagegen tun

Zwischensumme

Gesamt

Kostenloser Versand

Kasse

AGB/IMPRESSUM

Kontaktiere uns per Telefonhotline: +49 8951233017

Du hast ein Guthaben in Höhe von €15* auf deinem Konto

Nur für ausgewählte Kunden. Dieses Guthaben kann nur für Online-Käufe auf www.superdry.com für den in der Werbeaktion genannten Zeitraum verwendet werden. Dieses Guthaben kann nicht für den Kauf von Geschenkkarten verwendet werden. Verkauf nur in haushaltsüblichen Mengen zulässig. Das Guthaben wird automatisch am Checkout gewährt. Das Guthaben wird bei etwaigen Rückerstattungen berücksichtigt. Superdry behält sich das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen mit angemessener Frist zurückzuziehen oder zu ändern. Deine gesetzlichen Rechte werden dadurch nicht beeinträchtigt. Gültiger Zeitraum: 05.11.2019 bis 23.11.2019

€30 Guthaben* bei einem Einkaufswert ab €200

Nur für ausgewählte Kunden. Um dieses Guthaben zu erhalten, musst du während des Werbezeitraums mindestens €200 bei einem Einkauf ausgeben. Pro Person kann nur ein Guthaben von €30 gewährt werden. Wenn du innerhalb des für den in der Werbeaktion genannten Zeitraums mindestens €200 bei einem Einkauf auf www.superdry.de ausgibst, erhältst du ein Guthaben von €30. Dieses Guthaben kann nur für den in der Werbeaktion genannten Zeitraum verwendet werden. Dieses Guthaben kann nicht für den Kauf von Geschenkkarten verwendet werden. Verkauf nur in haushaltsüblichen Mengen zulässig. Das Guthaben wird automatisch am Checkout gewährt. Das Guthaben wird bei etwaigen Rückerstattungen berücksichtigt. Superdry behält sich das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen mit angemessener Frist zurückzuziehen oder zu ändern. Deine gesetzlichen Rechte werden dadurch nicht beeinträchtigt. Gültiger Zeitraum für den Einkauf: 06.11.2019 bis 23.11.2019. Gültiger Zeitraum für das Einlösen des Guthabens: 03.12.2019 bis 30.12.2019

WER IST SUPERDRY?

Wir sind Supergroup Internet Limited. Wir betreiben die Website unter superdry.de (die „Website") und wenn Sie ein Produkt über diese Website kaufen („Produkt"), dann kaufen Sie es bei uns.

Wir sind ein in England und Wales unter der Firmennummer 07139044 eingetragenes Unternehmen. Unser eingetragener Geschäftssitz befindet sich in Unit 60, The Runnings, Cheltenham, Gloucestershire GL51 9NW, England. Unsere Umsatzsteuer-Identnummer lautet GB974823775. Telefonnummer 00 44 1242 578 376. Ansprechpartnerin: Luke Quinn, E-mail: care@superdry.com.

Wenn Sie mit uns Verbindung aufnehmen möchten, finden Sie alle dazu notwendigen Angaben auf der Seite Kontakt.

Bevollmächtigte Vertreter: Julian Dunkerton – Interim Chief Executive Officer

WARUM HABEN WIR ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN?

Wir haben Allgemeine Geschäftsbedingungen („AGB") aus verschiedenen Gründen:

  • Es sind darin alle Regeln und Bestimmungen enthalten, die sich auf Ihre Nutzung der Website beziehen, einschließlich der Materialien, die Sie als Blog oder Kommentare bzw. Bewertungen hochladen;
  • Es sind darin alle Regeln und Bestimmungen enthalten, die für Ihren Kauf eines Produktes gelten; und
  • Sie enthalten alle Informationen, die wir Ihnen geben müssen, beispielsweise Ihre Rechte und Ansprüche aus den Verbraucherschutzbestimmungen.

Wenn Sie die Website benutzen, ein Produkt kaufen oder Materialien auf die Website hochladen, kann es sein, dass Sie aufgefordert werden, uns Ihr Einverständnis mit den zum jeweiligen Zeitpunkt gültigen AGB zu bestätigen. Durch die einmal erfolgte Bestätigung werden diese für uns und für Sie rechtsverbindlich.

Wir bitten Sie daher, diese sorgfältig durchzulesen. Klicken Sie hier, wenn Sie diese ausdrucken oder speichern möchten. Unsere AGB wurden zuletzt am 6 Juni 2014 aktualisiert. Kontaktieren Sie uns, falls Sie Fragen dazu haben sollten.

Die AGB gelten zusammen mit einigen anderen Dokumenten, die ebenfalls wichtige Informationen enthalten:

  • Unsere Datenschutzrichtlinie, in der wir Ihnen mitteilen, welche Angaben und Informationen wir über Sie speichern und wie wir diese verwenden bzw. offenlegen („Datenschutzrichtlinie");
  • Unsere Lieferbedingungen, in denen wir Sie über Lieferoptionen zu unseren Produkten oder über eventuelle Beschränkungen in Bezug auf den Anlieferungsort oder zusätzlich anfallende Kosten informieren („Lieferbedingungen"); und
  • Unsere Rückgabebedingungen, in denen wir Ihnen mitteilen, wie Sie ein Produkt unter bestimmten Bedingungen zurückgeben können. Dazu gehört auch das gesetzliche Widerrufsrecht nach den Verbraucherschutzbestimmungen („Rückgabebedingungen").

SIE BESTELLEN BEI UNS EIN PRODUKT: WELCHE VERTRAGLICHEN BEZIEHUNGEN BESTEHEN?

Wenn wir ein Produkt an Sie verkaufen, kommt dabei wie bei allen anderen Verkäufen ein Kaufvertrag zustande. In diesem Teil unserer AGB wird erläutert, wie das funktioniert.

Ihre Bestellung für ein Produkt von unserer Website stellt ein Angebot für den Kauf dieses Produkts von uns. Nach Erhalt Ihrer Bestellung senden wir Ihnen eine E-Mail, in der wir den Eingang der Bestellung bestätigen und alle Produkte aufführen, für die Sie uns ein Kaufangebot geschickt haben und wir nennen Ihnen ein geschätztes Lieferdatum.

Diese Auftragsbestätigung per E-Mail stellt die Annahme Ihres Angebots durch uns dar. Sie sind nicht an Ihr Angebot gebunden, wenn Sie nicht innerhalb von fünf (5) Tagen nach der Bestellung noch keine Auftragsbestätigung per E-Mail von uns erhalten. Zu diesem Zeitpunkt kommt zwischen uns ein Kaufvertrag zustande, für uns über den Verkauf und für Sie zum Kauf des Produktes, das Sie kaufen wollen.

Sie werden von uns per E-Mail über den Versand des Produktes informiert.

PREISE UND ZAHLUNGEN

Die Preise aller Produkte werden auf unserer Website in ihrer jeweils gültigen Fassung angegeben. Diese Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, jedoch ausschließlich aller Lieferkosten, diese werden dem zahlbaren Gesamtwert noch hinzugerechnet. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unseren Lieferbedingungen.

Unsere Website enthält eine Vielzahl von Produkten und es kann trotz aller denkbaren Bemühungen durchaus vorkommen, dass für einige der auf der Website aufgeführten Produkte die falschen Preise angegeben sind. Wir überprüfen unsere Preise normalerweise im Rahmen unseres Versandablaufs, d.h., sollte der korrekte Preis eines Produktes unter dem angegebenen Preis liegen, wird Ihnen beim Versand der niedrigere Preis berechnet. Sollte der gültige Preis eines Produktes höher sein als der auf unserer Website angegebene Preis, werden wir uns entweder mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie fragen, ob Sie Ihre Bestellung zu dem gültigen Preis aufgeben möchten, oder wir teilen Ihnen mit, falls wir dazu gesetzlich befugt sind, dass wir Ihren Auftrag storniert haben (Sie müssen dann eine neue Bestellung aufgeben, wenn Sie das Produkt nach wie vor kaufen möchten).

Wir akzeptieren alle hier aufgeführten Zahlungsarten.

Durch Ihre Bestellung über die Website bestätigen Sie, dass die von Ihnen genannten Zahlungsangaben gültig sind, und dass nach erfolgter Annahme und Bearbeitung der Bestellung durch uns eine Zahlung in voller Höhe durch Sie erfolgt.

VERFÜGBARKEIT UND LIEFERUNG VON PRODUKTEN

Bei den genannten Lieferterminen handelt es sich um geschätzte Angaben, die von uns nicht garantiert werden. Wenn die Ware vorrätig ist, sind wir bestrebt, Produkte, die vor 19.30 Uhr bestellt werden, noch am gleichen Geschäftstag auszuliefern.

Wir sind stets bemüht, alle Bestellungen zu erfüllen, jedoch besteht unsere einzige Verpflichtung Ihnen gegenüber (es sei denn, es liegt ein rechtsverbindlicher Vertrag vor) bei Nichtverfügbarkeit eines Produkts oder falls wir nicht in der Lage sind, ein bestimmtes Produkt - egal aus welchem Grund - zu liefern, darin, sicherzustellen, dass wir Ihnen das Produkt nicht in Rechnung stellen.

Standardlieferungen innerhalb von Deutschland sind kostenfrei. Für Expresslieferungen werden Versandkosten berechnet. Unter Umständen können wir nicht an alle Orte liefern. Falls Sie nähere Informationen zu unseren Lieferoptionen, Kosten und Lieferbeschränkungen erhalten möchten, finden Sie diese in unseren Lieferbedingungen

ICH HABE ES MIR MIT MEINER BESTELLUNG ANDERS ÜBERLEGT – ICH MÖCHTE EIN PRODUKT ZURÜCKSENDEN UND ERSTATTET BEKOMMEN

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Supergroup Internet Limited, Unit 60, The Runnings, Cheltenham, Gloucestershire GL51 9NW, England, telefonnummer 00 44 1242 578 376, e-mail: care@superdry.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, mitteilen. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Supergroup Internet Limited zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Unserer Meinung nach sind 14 Tage nicht ausreichend, somit gewähren wir Ihnen 28 Tage ab Erhalt eines Produkts.

Ihr Widerrufsrecht innerhalb eines Zeitraums von 14 bis 28 Tagen ab Erhalt eines Produkts gilt nur für bestimmte Produktgruppen. Dies bedeutet, dass bei folgenden Produkten kein Widerrufsrecht oder Rückgaberecht besteht:

  • Produkte, die für Sie personalisiert hergestellt wurden, einschließlich solcher Gegenstände, die speziell für Sie angefertigt oder nach Ihren Angaben geändert wurden.
  • Produkte, die aus hygienischen Gründen von der Rückgabe ausgeschlossen sind (z.B. Schwimmbekleidung oder Unterwäsche)

Wenn Sie es sich anders überlegen, müssen Sie das Produkt an uns zurückschicken.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie das Produkt nicht anprobieren oder ansehen können, um festzustellen, ob es Ihnen passt oder für Sie geeignet ist. Wir bitten Sie lediglich, unsere Produkte mit der gleichen Umsicht zu behandeln, wie Sie dies auch in unseren Läden tun würden. Bitte entfernen Sie daher keine Etiketten, Hygieneaufkleber oder Schutzfolien und heben Sie die Originalverpackung so sorgfältig wie möglich auf.

Ihnen entstehen keine Rücksendekosten für das Produkt, wenn Sie Ihre Meinung ändern, vorausgesetzt, Sie verwenden den von uns empfohlenen Paketdienst; nähere Angaben dazu finden Sie in unseren Rückgabebedingungen. Falls wir das Produkt nicht zurückerhalten, können wir auch eine Abholung auf Ihre Kosten veranlassen. Sollten Sie das Produkt nicht zurückschicken oder falls Sie es nicht sorglich behandelt haben und wir erhalten es in beschädigtem Zustand zurück, sind wir berechtigt, Ihnen gegenüber Forderungen für den Schaden oder Verlust geltend zu machen.

Umfassende Einzelheiten zu Retouren finden Sie in unseren Rückgabebedingungen.

Um uns mitzuteilen, dass Sie es sich anders überlegt haben und Ihre Bestellung stornieren möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an care@superdry.com oder teilen Sie uns Ihren Widerruf bzw. Ihren Rückgabewunsch auf andere Art und Weise mit. Bitte bewahren Sie eine Kopie Ihrer E-Mails zur Stornierung oder anderweitigen Schriftwechsels auf. Wenn Sie Verbindung mit uns aufgenommen haben, schicken Sie das Produkt bitte gemäß den Anweisungen in unseren Rückgabebedingungen an uns zurück.

Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis innerhalb von 14 Tagen nach dem Erhalt des Liefernachweises für die Produkte oder nach Eingang der Produkte bei uns, je nachdem was früher eintritt, einschließlich der Versandkosten des Produkts.

Die Rückerstattung erfolgt auf die gleiche Weise, in der auch die Zahlung für die Bestellung erfolgte. Falls Sie Ihr(e) Produkt(e) anstatt einer Rückerstattung lieber umtauschen möchten, beachten Sie bitte die nachfolgenden Angaben.

DAS BESTELLTE PRODUKT GEFÄLLT MIR, ICH HÄTTE ES ABER GERN IN EINER ANDEREN GRÖSSE/FARBE

Falls Sie Ihr Produkt in eine andere Größe oder Farbe umtauschen möchten, teilen Sie uns dies bitte innerhalb von 28 Tagen ab Erhalt der Ware mit. Bitte befolgen Sie die oben genannte Vorgehensweise zur Stornierung Ihres Auftrags und teilen Sie uns zum Zeitpunkt der Stornierung einfach mit, dass Sie statt einer Rückerstattung einen Umtausch wünschen.

Sollte die gewünschte Farbe/Größe nicht verfügbar sein, teilen wir Ihnen dies mit und lassen Ihnen stattdessen eine Rückerstattung zukommen.

PROBLEME MIT IHREM AUFTRAG

Sie haben für die von Ihnen gekauften Produkte alle Gewährleistungsansprüche, die Ihnen nach dem Gesetz her zustehen. Es ist aber auch wichtig, dass die Gebrauchs- und Pflegeanleitung für alle Produkte eingehalten werden.

Bei Kleidungsstücken ist es wichtig, dass sie gemäß der Pflegeanleitung auf dem Etikett gewaschen werden. Alle Kleidungsstücke werden vom Hersteller vor dem Versand einem gründlichen Pflegetest und einer Qualitätsprüfung bei der Produktion unterzogen. Bei Accessoires ist es wichtig, dass die Herstelleranweisungen zu Benutzungseinschränkungen genau befolgt werden.

Sie sind dafür verantwortlich, dass das von Ihnen gekaufte Produkt ordnungsgemäß verwendet oder gepflegt wird. Wir haften nicht für Probleme, die durch unsachgemäßen Umgang oder falsche Pflege verursacht wurden.

Wir wissen jedoch, dass nicht immer alles planmäßig verläuft. Falls es ein Problem mit Ihrem Produkt gibt, setzen Sie sich wie nachfolgend beschrieben mit uns in Verbindung und wir werden versuchen, Ihnen zu helfen.

"Ich habe ein mangelhaftes Produkt erhalten”

Falls Sie der Meinung sind, dass das bei Ihnen eingegangene Produkt Mängel aufweist, setzen Sie sich bitte telefonisch mit dem Kundendienst unter der Nummer +44(0) 333 3212222 oder per E-Mail unter care@superdry.com in Verbindung. Dort werden Sie über die weitere Vorgehensweise informiert. Bitte machen Sie so viele Angaben wie möglich über den Fehler bzw. Mangel.

"Ich habe in meiner Bestellung das falsche Produkt erhalten”

Falls Sie in Ihrer Bestellung das falsche Produkt erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit unserem Kundendienst unter care@superdry.com in Verbindung. Wir informieren Sie dann über die Vorgehensweise zur Rücksendung. Bitte machen Sie so viele Angaben wie möglich über das falsche Produkt.

"Bei meiner Bestellung fehlt ein Produkt”

Manchmal können wir nicht alle von Ihnen bestellten Produkte zur gleichen Zeit versenden. Überprüfen Sie daher bitte auf Ihrem Warenbegleitschein oder in den E-Mails, die wir Ihnen zum Versand geschickt haben, ob einige Ihrer Artikel eventuell separat verschickt werden.

Falls auf dem Warenbegleitschein angegeben ist, dass ein Produkt in Ihrer Sendung enthalten sein sollte, dies jedoch nicht ist, setzen Sie sich bitte mit unserem Kundendienst unter care@superdry.com in Verbindung. Dort wird man versuchen, diesen Fehler so schnell wie möglich zu beheben.

UNSERE VERANTWORTUNG IHNEN GEGENÜBER

Wir haben auf die Erstellung der auf unserer Website dargestellten Materialien größte Sorgfalt verwendet. Die auf der Website dargestellten Materialien werden jedoch ohne Garantien, Bedingungen oder Gewährleistungen bezüglich ihrer Richtigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck abgegeben. Sollten Sie ein Problem feststellen, teilen Sie uns dies bitte mit und wir werden versuchen, es zu beseitigen.

Bei Bedarf kann es vorkommen, dass wir den Zugang zur Website aussetzen, um routinemäßige Wartungsarbeiten oder kurzfristige Reparaturarbeiten durchzuführen. Wir können nicht dafür haftbar gemacht werden, dass unsere Website aus irgend einem Grund nicht verfügbar sein sollte.

Wir haften Ihnen gegenüber in für keinerlei Fehler, Unterlassungen oder technische Probleme, die Ihnen bei der Benutzung der Website entstehen, oder für jegliche Verwendung der Materialien auf der Website, eventuell damit verlinkter Websites bzw. der Materialien, die auf diesen dargestellt sind.

IHRE NUTZUNG DER WEBSITE

Geistiges Eigentum

"superdry” ist eine eingetragene Marke von DKH Retail Limited (geschäftlich tätig als Laundry Athletics), einem Mitglied unserer Unternehmensgruppe. Die Mitglieder unserer Unternehmensgruppe sind entweder Eigentümer oder Lizenznehmer aller Marken sowie aller sonstigen Warenzeichen, Handelsnamen, Markennamen, Geschäftsnamen, bildlichen Darstellungen, Abbildungen, Logos, eingetragenen oder nicht eingetragenen Gebrauchsmustern, Urheberrechten und geistigen Eigentumsrechten, die auf unserer Website dargestellt oder abgebildet sind.

Bei Beurteilungen und Darstellungen im Blog – bitte daran denken, dass Sie im gesetzlichen Rahmen, freundlich und anständig bleiben!

Die Regeln
In einigen Bereichen auf der Website haben Sie die Möglichkeit zur Eingabe von Inhalten. Uns kommt es darauf an, allen Nutzern der Website ein gutes Einkaufserlebnis zu vermitteln, und somit versprechen Sie, dass Ihre Inhalte ("Inhalt”):

  • Keine Materialien enthalten, die gegenüber anderen Personen diffamierend, obszön, offensiv, gemein oder aufrührerisch sein könnten;
  • Keine sexuell expliziten Materialien, Gewaltverherrlichungen oder Diskriminierungen aufgrund der Rasse, des Geschlechts, der Religion, Nationalität, Behinderung, sexuellen Orientierung oder des Alters einer Person enthalten;
  • Keine Urheberrechte, Datenschutzrechte, Handelszeichen oder andere geistige Eigentumsrechte einer anderen Person verletzen;
  • In keiner Weise die Privatsphäre einer anderen Person bedrohen, verletzen oder missbrauchen, oder einer anderen Person Sorge, Unannehmlichkeiten oder unnötige Ängste bereiten, oder darauf abzielen, andere Personen unter Umständen zu belästigen, zu beleidigen, bloßzustellen, in Angst zu versetzen oder zu verärgern;
  • Nicht dazu verwendet werden, sich als eine andere Person auszugeben, Ihre Identität oder Zugehörigkeit zu einer anderen Person falsch darzustellen oder den Eindruck zu vermitteln, dass dies von uns ausgehen könnte, wenn dies eindeutig nicht der Fall ist; oder
  • In keiner Weise dazu verwendet werden, unzulässige oder nicht genehmigte Werbekampagnen oder Werbematerialien zu verbreiten oder deren Verbreitung zu ermöglichen.

Wem gehört der dargestellte Inhalt?
Durch das Einstellen Ihrer Inhalte gewähren Sie uns (und unserer Unternehmensgruppe) eine dauerhafte, gebührenfreie, nicht-exklusive, (für die zukünftige Verwendung) widerrufbare Lizenz, den Inhalt ganz oder in Auszügen und in jeglicher Form zu reproduzieren, zu modifizieren, zu übersetzen, verfügbar zu machen, weiter- oder in Unterlizenz zu vergeben, wobei dazu auch Marketinganwendungen in unseren eigenen Materialien oder in sozialen Medien gehören können.

Ihre Verantwortung
Sie sind verantwortlich für alle Verluste, Kosten und Aufwendungen, die uns in angemessener Weise entstehen, jegliche Schadensersatzansprüche, die uns von einem Gericht zuerkannt werden, sowie für alle Beträge, die von uns im Rahmen einer vereinbarten Abfindung oder aus einem der folgenden Gründe gezahlt wurden:

  • Alle Forderungen von Dritten, die erhoben werden, weil Ihr Inhalt diffamierend oder beleidigend ist oder einen Missbrauch darstellt, oder da er obszöner oder pornografischer Art ist, da er gesetzwidrig ist oder eine Verletzung geltenden Rechts, einer geltenden Verordnung oder eines geltenden Verhaltenskodexes darstellt
  • Alle Forderungen von Dritten, die erhoben werden, weil Ihr Inhalt das Urheberrecht oder andere geistige Eigentumsrechte dieser Dritten verletzt; sowie
  • Alle Forderungen von Dritten, die erhoben werden, weil Ihr Inhalt Geheimhaltungsbestimmungen oder Datenschutzrechte verletzt.

Entfernung von Inhalten
Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte nicht auf der Website darzustellen, oder bereits dargestellte Inhalte zu entfernen, obgleich wir bereits veröffentlichte Inhalte nicht aktiv moderieren.

Sie dürfen nicht versuchen, von uns bereits abgelehnte Inhalte oder Inhalte, die wir zu einem früheren Zeitpunkt bereits entfernt hatten, erneut auf der Website zu veröffentlichen.

VIREN, HACKING, SCRAPING

Es ist Ihnen untersagt, unsere Website missbräuchlich zu verwenden, indem Sie wissentlich Viren, Trojaner, Würmer (Worms), logische Bomben, Keystoke Logger (Tastenanschlagsaufzeichnungen), Spyware, Adware oder andere Materialien einbringen, die bösartig oder technisch schädlich sind.

dürfen nicht versuchen, unberechtigten Zugang zu unserer Website oder auf den Server zu erzwingen, auf dem unsere Website hinterlegt ist. Das gleiche gilt für alle Server, Rechner oder alle Datenbanken, die mit unserer Website in Verbindung stehen. Sie dürfen unsere Website nicht durch einen „Denial-of-Service“ Angriff (Dienstleistungsverhinderungsangriff) oder einen verteilten „Denial-of Service“ Angriff attackieren.

Eine Verletzung dieser Bestimmungen kann bedeuten, dass Sie eine strafbare Handlung nach dem Computermissbrauchsgesetz aus dem Jahre 1990 (Computer Misuse Act 1990) begehen. Wir zeigen alle Verletzungen dieser Art bei den entsprechenden Vollzugsorganen an und arbeiten mit diesen Organen zusammen, um Ihre Identität zu ermitteln und offenzulegen. Im Falle einer solchen Verletzung erlischt Ihr Recht zur Benutzung unserer Website mit sofortiger Wirkung.

Darüber hinaus verbieten wir ausdrücklich die Verwendung jeglicher Art von Dateneinzugstechnologie zum Scraping („Datenabkratzen“) auf unserer Website aus irgendeinem Grund.

ALLGEMEINES

Dienstleistungen Dritter
Es kann sein, dass von Zeit zu Zeit bestimmte Serviceleistungen Dritter über unsere Website zur Verfügung gestellt werden. Um Zugang zu diesen Dienstleistungen zu erhalten, müssen Sie sich bei diesen Dritten anmelden und direkt mit ihnen Kontakt aufnehmen.

Wir haben keinerlei Kontrolle über die Inhalte dieser Websites von Dritten oder über die Leistungen dieser Services. Sie nutzen diese Services daher auf eigene Gefahr.

Ereignisse, die außerhalb unserer Kontrolle liegen
Wir sind für keinerlei Leistungsausfälle oder Leistungsverzögerungen in Ausübung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber verantwortlich, die durch Ereignisse hervorgerufen werden, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen. Dazu gehören auch Höhere Gewalt, Brände, Überschwemmungen, Unwetter, Explosionen, kriegerische Handlungen, terroristische Gewalt, Streiks, oder Handlungen, die von regionalen oder Bundesbehörde bzw. einer anderen zuständigen Behörde vorgenommen werden.

Salvatorische Klausel
Sollten eine oder mehrere dieser Bedingungen und Konditionen für ungültig befunden werden, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Unser Recht zu Änderungen dieser AGB
Wir können diese AGB von Zeit zu Zeit überarbeiten und ändern. Sie unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die jeweils zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung bei uns in Kraft sind, oder die auf andere Weise rechtsverbindlich vereinbart wurden.

Anwendbares Recht
Diese AGB unterliegen englischem Recht. Wir sind bemüht, eventuelle Streitfälle schnell und zügig zu beizulegen.

BESCHWERDEVERFAHREN

Superdry Beschwerdeverfahren

Sollten Sie mit einem gekauften Artikel einmal nicht zufrieden sein, können Sie ihn gemäß unseren Rückgabebedingungen zurücksenden. Falls Sie mit unserer Antwort oder Ihrem Superdry-Einkaufserlebnis nicht zufrieden sind, wenden Sie sich bitte gerne direkt an unser Kundenserviceteam und zwar telefonisch unter der Nummer 0333 3212222 oder per E-Mail an care@superdry.com.

Innerhalb von 24 Arbeitsstunden nach Eingang Ihrer Beschwerde bei unserem Kundenserviceteam erhalten Sie eine Bestätigungsmail von uns. Wenn wir Ihre Beschwerde also z. B. an einem Freitag um 17 Uhr erhalten, senden wir Ihnen die Bestätigungsmail bis zum folgenden Montag um 17 Uhr.

Lässt sich Ihre Frage unkompliziert klären, melden wir uns innerhalb von 72 Arbeitsstunden nach Abschicken der Bestätigungsmail mit einer Lösung bei Ihnen.

Wenn Ihre Beschwerde Ihrer Meinung nach durch die abschließende Antwort unseres Kundendienstteams nicht vollständig behoben wurde, dann teilen Sie das bitte unserem Kundendienstteam mit. Ihre Beschwerde wird daraufhin an unser Team für Beschwerdemanagement weitergeleitet. Auch unser Team für Beschwerdemanagement wird Ihr Anliegen innerhalb der oben genannten Zeiträume bearbeiten.

Falls Sie auch mit der zweiten vorgeschlagenen Lösung noch nicht zufrieden sind und Ihren Einkauf in einem unserer Stores getätigt haben, können Sie sich an einen zertifizierten Anbieter für alternative Streitbeilegung wenden, der Sie beim Aushandeln einer Lösung mit uns unterstützt. Wir sind auch in diesem Fall selbstverständlich gerne zur Kooperation bereit. Die folgenden Einrichtungen bieten Dienstleistungen für alternative Streitbeilegung:

AnbieterWebsite
Pro Mediate UK Limitedwww.promediate.co.uk
The Retail Ombudsmanwww.theretailombudsman.org.uk
Dispute Resolution Ombudsmanwww.ombudsman-services.org
NetNeutrals EU Limitedwww.netneutrals.com

Sie haben online bei uns eingekauft und sind mit der von uns vorgeschlagenen Lösung nicht zufrieden? Dann können Sie Ihren Fall hier online zur alternativen Streitbeilegung einreichen:

ec.europa.eu/consumers/odr/

IHRE GESETZLICHEN ANSPRÜCHE

Wir sind gesetzlich zur Bereitstellung von Produkten verpflichtet, die dem zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrag über den Verkauf von Produkten entsprechen. Wir möchten, dass Sie mit Ihrem Einkauf bei uns vollkommen zufrieden sind. Sollte also einmal ein Artikel fehlerhaft sein, erstatten wir Ihnen den Kaufpreis gerne zurück oder tauschen den Artikel um, in den meisten Fällen sogar bis zu einem Jahr ab Einkaufsdatum. Wenden Sie sich einfach telefonisch unter der Nummer 0333 3212002 an unser Kundendienstteam oder senden Sie uns eine E-Mail an customer.services@superdry.co.uk.

Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung Ihrer wichtigsten gesetzlichen Ansprüche bezüglich der Produkte. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen beeinträchtigen Ihre gesetzlichen Ansprüche in keiner Weise.

Zusammenfassung Ihrer wichtigsten gesetzlichen Ansprüche

Dies ist eine Zusammenfassung Ihrer wichtigsten gesetzlichen Ansprüche. Sie gelten vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen. Ausführlichere Informationen erhalten Sie auf der Website der Bürgerberatungsstelle www.adviceguide.org.uk oder unter der Telefonnummer 03454 04 05 06.

Laut britischem Verbraucherschutzgesetz von 2015 müssen Waren entsprechend ihrer Beschreibung beschaffen, gebrauchstauglich und von zufriedenstellender Qualität sein. Während der erwarteten Nutzungsdauer Ihrer Ware sind Sie durch Ihre gesetzlichen Ansprüche zu Folgendem berechtigt:

  • bis zu 30 Tagen: Ist Ihre Ware fehlerhaft, können Sie sich den Kaufbetrag erstatten lassen.
  • bis zu sechs Monaten: Kann Ihre fehlerhafte Ware nicht repariert oder ersetzt werden, sind Sie in den meisten Fällen zu einer Rückerstattung des vollen Kaufpreises berechtigt.

RICHTLINIE FÜR BESCHWERDEVERFAHREN

Sollten Sie mit einem gekauften Artikel einmal nicht zufrieden sein, können Sie ihn gemäß unseren Rückgabebedingungen zurücksenden. Falls Sie mit unserer Antwort oder Ihrem Superdry-Einkaufserlebnis nicht zufrieden sind, wenden Sie sich bitte gerne direkt an unser Kundenserviceteam und zwar telefonisch unter der Nummer 0800 0004995 oder per E-Mail an care@superdry.de.

Innerhalb von 24 Arbeitsstunden nach Eingang Ihrer Beschwerde bei unserem Kundenserviceteam erhalten Sie eine Bestätigungsmail von uns. Wenn wir Ihre Beschwerde also z. B. an einem Freitag um 17 Uhr erhalten, senden wir Ihnen die Bestätigungsmail bis zum folgenden Montag um 17 Uhr.

Lässt sich Ihre Frage unkompliziert klären, melden wir uns innerhalb von 72 Arbeitsstunden nach Abschicken der Bestätigungsmail mit einer Lösung bei Ihnen.

Wenn Ihre Beschwerde Ihrer Meinung nach durch die abschließende Antwort unseres Kundendienstteams nicht vollständig behoben wurde, dann teilen Sie das bitte unserem Kundendienstteam mit. Ihre Beschwerde wird daraufhin an unser Team für Beschwerdemanagement weitergeleitet. Auch unser Team für Beschwerdemanagement wird Ihr Anliegen innerhalb der oben genannten Zeiträume bearbeiten.

Sie haben online bei uns eingekauft und sind mit der von uns vorgeschlagenen Lösung nicht zufrieden? Dann können Sie Ihren Fall hier online zur alternativen Streitbeilegung einreichen:

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Kundenkredit – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung des Kundenkredites:

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise, falls Sie schon einen Kundenkredit auf Ihrem Konto haben oder Ihnen ein Kundenkredit auf Ihr Konto gutgeschrieben wird:

  • Der Superdry Kredit ist gegen jegliche Ware online auf www.superdry.de einlösbar.
  • Der Kundenkredit ist nur einlösbar bei Verwendung einer gültigen E-Mail-Adresse, weshalb das Eröffnen eines Superdry Kontos erforderlich ist.
  • Der Kredit ist nicht übertragbar auf andere Superdry Konten, nicht umtauschbar, nicht austauschbar in bares Geld und ebenfalls ist die Kostenrückerstattung des Kredites nicht möglich.
  • Der Betrag des Kredites wird automatisch im Warenausgang von Ihrer Gesamtsumme abgezogen und ist ersichtlich in Ihrer Bestellbestätigung und auf Ihrer Rechnung.
  • Wenn der Betrag der bestellten Ware den Betrag des Kundenkredites übertrifft ist es erforderlich, dass Sie den Restbetrag mit einer anderen Zahlungsmethode begleichen.
  • Der Kredit steht Ihnen nur für einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung. Wenn Sie den Kundenkredit in diesem Zeitfenster nicht einlösen, wird dieser danach verfallen.
  • Der Superdry Kundenkredit ist nur einlösbar in unserem Online Store und leider nicht gültig für den Einkauf in unseren Filialen (ebenfalls nicht bei iPad-Bestellungen).
  • Der Kredit kann nicht zum Kauf eines Gutscheins benutzt werden.
  • Ein Großteil der Ware kann mit dem Kredit erworben werden, jedoch gibt es immer mal wieder Ausnahmen, die den Erwerb einiger Artikel mit dem Kredit nicht zulassen. Superdry hat somit auch das Recht diese Ausnahmen jederzeit abzuändern.
  • Ware, die Sie mit Gebrauch des Kundenkredites gekauft haben können Sie selbstverständlich auch retournieren. Unser Rückgabeverfahren finden Sie hier.
  • Falls Ihr Bestellwert über dem Wert des Kundenkredites lag, und Sie somit den Kredit UND eine andere Zahlungsmethode im Bestellvorgang benutzt haben, wird Ihnen bei der Retoure der Betrag, den Sie offiziell mit der anderen Zahlungsmethode getätigt haben auf Ihre EC- oder Kreditkarte oder bar zurückerstattet.

Ab einem Einkaufswert von 150€ erhältst du einen 30€ Gutschein

Der Gutschein kann zwischen dem 1. und 24. Dezember 2019 einschließlich und nur auf Vollpreisartikel eingelöst werden. Je nach Verfügbarkeit.

Kann nicht in Verbindung mit anderen Werbeaktionen oder Rabatten oder für den Kauf von Geschenkkarten verwendet werden. Einlösbar nur in teilnehmenden Vollpreis-Stores in Großbritannien und der EU.

Besuchen Sie superdry.com/terms-and-conditions, um eine vollständige Liste der teilnehmenden Stores zu erhalten. Bei jeder Rückerstattung wird der erhaltene Rabatt berücksichtigt.

Superdry behält sich das Recht vor, diese AGB unter Einhaltung einer angemessenen Frist zurückzuziehen oder zu ändern. Ihre gesetzlichen Rechte bleiben unberührt.

Werbeaktion „Unser Weihnachtsgeschenk: 1000 € für dich“ – Teilnahmebedingungen

Veranstalter der Werbeaktion „Unser Weihnachtsgeschenk: 1000 € für dich (“die Werbeaktion”) ist Superdry plc mit Sitz in Unit 60, The Runnings, Cheltenham, Gloucester GL51 9NW (“wir”, “unser”, “uns”, oder “Superdry”).

Wer ist teilnahmeberechtigt?

    1. Die Werbeaktion findet von Sonntag, dem 11. Dezember 2019, 09:00 Uhr (GMT) bis Donnerstag, dem 22. Dezember 2019, 23:59 Uhr (GMT) statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in der EU, die zum Zeitpunkt der Werbeaktion mindestens 16 Jahre alt sind.
    2. Ausgenommen sind Mitarbeiter von Superdry, deren Familienangehörige und Vertreter, die verbundenen Unternehmen von Superdry sowie alle anderen mit der Werbeaktion in Verbindung stehende Personen.
    3. Wir können Sie um Nachweis Ihrer Teilnahmeberechtigung bitten.
    4. Mit der Teilnahme an dieser Werbeaktion erkennen Sie diese Teilnahmebedingungen als für Sie bindend an und stimmen zu, dass bezüglich aller Aspekte dieser Werbeaktion unsere Entscheidung endgültig und bindend ist. Bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen verliert Ihre Teilnahme automatisch ihre Gültigkeit.

Wie erfolgt die Teilnahme?

    1. Um teilzunehmen, müssen Sie über einen Internetzugang verfügen.
    2. So nehmen Sie an der Werbeaktion teil:
        1. Besuchen Sie die Superdry Website unter superdry.com, superdry.ie, superdry.fr oder superdry.de;
        2. Füllen Sie das Anmeldeformular zwischen dem 11. und 22. Dezember 2019 auf unserer eigens eingerichteten Anmeldeseite aus und senden Sie es ab.

    1. Für die Teilnahme an der Werbeaktion ist nur eine einmalige Anmeldung erforderlich. Mehrfache oder doppelte Anmeldungen sind ungültig. Mehrfachteilnahmen sind ebenfalls unzulässig. Sie werden disqualifiziert, wenn Sie mehrere E-Mail-Konten für die Teilnahme an dieser Werbeaktion erstellen oder nutzen.
    2. Zur Teilnahme zugelassen werden ausschließlich Einsendungen, die innerhalb der in Satz 1 genannten Fristen und Termine eingehen.

Preis

    1. Es gibt einen Preis zu gewinnen. Der Gewinner erhält 1.000 € (den“Preis”) in Form eines physischen Gutscheins zur Einlösung bei Superdry oder als Gutschrift auf dem Online-Superdry-Konto des Gewinners.
    2. Der Gewinner wird per Zufallsverfahren von Superdry aus den Personen ausgewählt, die ordnungsgemäß über unsere Anmeldeseite teilgenommen haben. Die Entscheidung ist endgültig. Weitere Korrespondenz diesbezüglich wird nicht geführt.
    3. Der/die Gewinner/in wird nach Abschluss der Aktion innerhalb von 48 Stunden per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinner wird gebeten, auf die E-Mail zu antworten, um die Zustellung des Preises zu veranlassen.
    4. Für den Fall, dass der Gewinner nicht innerhalb von sieben (7) Tagen nach der Benachrichtigung antwortet, behalten wir uns das Recht vor, einen anderen Teilnehmer zu ermitteln, der den Preis erhält.
    5. Eine Barauszahlung ist nicht möglich: Der Preis muss wie angeboten angenommen werden, ist nicht übertragbar und wird vorbehaltlich seiner Verfügbarkeit vergeben.
    6. Wir behalten uns das Recht vor, den Preis oder dessen Bestandteile durch alternative Preise oder Bestandteile gleichen oder höheren Werts zu ersetzen, falls dies aus Gründen, die sich unserer Kontrolle entziehen, erforderlich ist.

Teilnahmebestimmungen

    1. Wir werden keine Aufwendungen tragen, die im Zusammenhang mit der Werbeaktion, einschließlich der Annahme und Verwendung des Preises, entstanden sind.

    2. Es steht in unserem freien Ermessen, jegliche Teilnahme abzulehnen. Unvollständige Eingaben, Masseneingaben, automatisierte Eingaben sowie Eingaben Dritter werden disqualifiziert.

    3. Wir können diese Werbeaktion ohne vorherige Ankündigung ändern, ergänzen oder zurücknehmen, wenn dies aufgrund von Umständen, die sich unserer angemessenen Kontrolle entziehen, erforderlich ist.

    4. Wir übernehmen keinerlei Haftung für (i) Netzwerk-, Computer-, Hardware- und Software-Fehler jeglicher Art, die das Versenden oder den Erhalt Ihrer Eingabe behindern oder verzögern können; (ii) jede Handlung und Unterlassung eines Drittanbieters, die sich unserer angemessenen Kontrolle entzieht.

    5. Wir übernehmen keinerlei Haftung für erlittene Schäden, Verluste, Verletzungen oder enttäuschte Erwartungen, die Teilnehmern durch Teilnahme an dieser Werbeaktion oder durch Ihre Annahme eines Preises entstanden sind. Selbiges gilt für Schäden an Ihrem Computer oder Mobiltelefon oder dem Computer oder Mobiltelefon anderer Personen infolge des Herunterladens von Material im Zusammenhang mit dieser Werbeaktion. Unsere Haftung bei Tod oder Körperverletzung infolge von Fahrlässigkeit kann nicht ausgeschlossen werden.

    6. Durch die Teilnahme an der Werbeaktion und Angabe Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Superdry Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und Ihnen Marketingmitteilungen per E-Mail zusenden darf. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie sonstigem geltenden Recht. Sie haben das Recht, sich von diesem Service jederzeit abzumelden.

    7. Diese Werbeaktion, einschließlich dieser Teilnahmebedingungen, unterliegt dem Recht von England und Wales. Sie unterwerfen sich der ausschließlichen Gerichtsbarkeit englischer Gerichte in Bezug auf alle Streitigkeiten, die sich aus diesen Werbeaktionen und/oder diesen Teilnahmebedingungen oder in Verbindung mit diesen ergeben.

Zum Seitenanfang

Bleiben Sie in Verbindung

Sichere dir deinen Zugriff auf ausgewählte Kampagnen, Kooperationen, neue Produkte und Angebote im Sale